Doppeldeckerflug

Ein lang gehegter Wunsch ist im August in Erfüllung gegangen.

Nachdem ich einen Flug in einen offenen Doppeldecker zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, war es Anfang August soweit. Wir sind ins sächsische Riesa gefahren (Nähe Dresden) und ich hatte dort die Möglichkeit in einem offenen Doppeldecker mit- bzw. auch selber zu fliegen. Der Flug führte entlang der Elbe nach Meißen, über die Moritzburg bis nach Dresden. Retour ging es dann in niedriger Höhe wieder teilweise entlang des Flußes. Ein tolles Erlebnis dass das Fliegerherz höher schlagen läßt :-))

 

Abschließend verbrachten wir noch den Abend und die Nacht in Meißen, einen schönen mittelalterlichen Städtchen, dass sich langsam von den schweren Hochwasserschäden wieder erholt.

 

 

anbei noch einige Eindrücke.

Neuigkeiten

Belegungskalender Gaugen  wieder aktiv

 

Neues im

Greifenburger Tagblatt

 

oder   

 

im ORF

 

oder

 

von wo wird auf meine HP zugegriffen ?

 

 

Sonstiges

 und noch einige Infos  über

 

 

Das Wetter in Österreich


Das Satellitenbild über Österreich

 

Das Wetter in Linz